Coaching für KITA/ Kindergärten

KITA/ Kindergärten

Im Kindesalter entstandene psychische Blockaden begleiten einen meist ein Leben lang. Umso wichtiger ist es deshalb frühzeitig Veränderungen und Traumata zu erkennen und diese für eine optimale Entwicklung der Persönlichkeit aus dem Weg zu räumen, um so wieder den Zugang zum Urvertrauen herzustellen. Mit dem tiergestützten Coaching können Kinder sich spielerisch entwickeln und im Kontakt mit dem Pferd mehr über den Umgang mit anderen Lebewesen lernen. Die Kleinen können zudem durch die Interaktion mit dem Pferd in der Gruppe oder im Einzelsetting neue Erfahrungen sammeln und werden in ihren Kernkompetenzen entwickelt.
Pahlsteg Tiergestütztes Coaching Aurich Leer Emden Kinder

“... Großes entsteht nur im Kleinen....“

Alfred Selacher
Pahlsteg Tiergestütztes Coaching Aurich Leer Emden Kindergärten

Vorteile auf einen Blick

Warum tiergestütztes Coaching?
  • Individuell abgestimmte Ziele, Lösungen und Strategien.
  • Neue Blickwinkel und Erkenntnisse zur Selbstreflexion mittels ausführlicher Videoanalyse.
  • Sichtbarmachung unterbewusster Verhaltensstrukturen.
  • Kommunikation und Interaktion mit Pferden in der freien Natur.
  • Kombination aus interner und externer Sicht in kürzester Zeit auf den Punkt gebracht.
  • Unterstützung und Supervision für Familien, z.B. bei wichtigen Entscheidungen, nach Traumata oder bei der Persönlichkeitsentwicklung einzelner Familienmitglieder auf familiensystemischer Ebene.
  • Coaching auch in integrativer Zusammenarbeit mit Kindergärten, KITAs und Schulen möglich.

Feedback zu Pahlsteg