Liebe Herzkinder, liebe Eltern, liebe Follower,

heute möchte ich mich persönlich an euch wenden mit einem Thema, das mich und auch das gesamte Schritt-für-Schritt-Team sehr bewegt.


Als Mutter dreier Kinder und auch als Mentorin für Kinder und derer Entwicklung bedeutet es mir sehr viel, Herzkinder und ihre Familien im Umgang mit ihrer Diagnose zu unterstützen und ihnen die so wertvollen Glücksmomente zu ermöglichen.
Wir arbeiten bereits seit Jahren mit dem Herzkinder OstFriesland e.V. zusammen, um Kinder mit einem angeborenen oder erworbenen Herzfehler mit einer speziellen Reittherapie, der Hippotherapie zu helfen. Wusstet ihr, dass jedes 100. Kind in Deutschland mit einem Herzfehler geboren wird? Die Diagnose ist für jede Familie zunächst ein Schock, doch durch die großartige Arbeit des Herzkinder Vereins finden Betroffenen die Möglichkeit zum Austausch, vielfältige Therapieangebote und liebevolle Unterstützung.


Deshalb möchte ich euch heute bitten: Lasst uns gemeinsam Herzkinder in Ostfriesland mit einer Spende an den OstFriesland e.V. unterstützen! Alle Infos dazu findet ihr hier:
https://www.herzkinder-ostfriesland.de/jetzt-helfen


Am 09.12.2021 findet ein großer Spendenmarathon beim Radio Antenne Niedersachsen für den Herzkinder Verein statt. Ich würde mich freuen, wenn ihr reinhört. Bei den Mitarbeiter*innen möchte ich mich herzlich für den wertschätzenden Support und die liebevolle Betrachtung des sensiblen Themas bedanken. Kennt ihr schon die Social Media Kanäle von Antenne Niedersachsen und des Herzkinder Vereins?


https://www.facebook.com/AntenneNiedersachsen
https://www.facebook.com/Herzkinder.OstFriesland


Wir wünschen allen Familien mit Herz eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachstfest sowie einen erfolgreichen Start ins Jahr 2022!

Pahlsteg - Coaching am Meer

Mit PAHLSTEG – Coaching am Meer biete ich Menschen Unterstützung, z.B. bei wichtigen Entscheidungen, bei der Persönlichkeits-Entwicklung oder nach Traumata. Egal ob für Privatpersonen, für Unternehmen oder in integrativer Zusammenarbeit mit Kindergärten – mit dem tiergestützten Coaching nach der horsesense© Methode werden neue Perspektiven in einer sicheren Umgebung aufgezeigt und Zugänge zur eigenen Persönlichkeit geschaffen, um so das Urvertrauen zu entwickeln und die Bindungsqualität zu generieren. Durch die Interaktion zwischen Pferd und Mensch und dem aufmerksam in sich Hineinhören können neue Blickwinkel erkannt, die emotionale Bindung sowie die Kommunikation bei Groß und Klein aufgebaut werden.

News

Folge uns